Griechisches Käsebrot, zum reinlegen lecker!

 

Zutaten

1 Packung Trockenhefe
5 EL Olivenöl
250 g Fetakäse
550 g Mehl
1 Tasse Wasser
1 EL Zucker
1 TL Salz
120 g Kasseri Käse
etwas Oregano

 

 

Zubereitung

1. Zuerst das Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in eine Schüssel geben und durchmischen. Nun das Wasser und Öl dazu geben und zu einem klebrigen Teig kneten.Danach diesen zugedeckt an einem warmen Ort auf ca. das doppelte aufgehen lassen.

2. Dann in der Zwischenzeit ein Blech mit Olivenöl bestreichen. Jetzt den Käse zerbröseln und 2/3 davon in den aufgegangenen Teig kneten.

Probieren sie auch: Erdbeer Käsekuchen ohne Backen, macht so süchtig

3. Nun den Teig auf das Blech legen und flachdrücken. Danach mit dem restlichen Käse und Oregano bestreuen und in den auf 210 Grad vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Tipp: Das Käsebrot schmeckt am besten wenn es noch warm ist.

Griechisches Käsebrot, zum reinlegen lecker!

Guten Appetit

error: Content is protected !!