Omas Mehlklöße, schmeckt definitiv jedem!

Zutaten

1,5  TL, gestr. Salz
1 Prise  Muskat
750 g Mehl
3 Eier
2 L Brühe
360 ml  Milch

Omas Mehlklöße, schmeckt definitiv jedem!

Zubereitung

So einfach geht es, zuerst siebe das Mehl in eine große Schüssel, schlage dann die Eier hinein (ich schlage jedes für sich erst in eine Tasse, um zu sehen, ob es noch gut ist).

Nun gib Salz und Muskat und einen guten Schuss Milch dazu und verrühre das Ganze mit einem stabilen Kochlöffel.Dann  Schütte nach und nach mehr Milch hinein, bis ein zäher Teig entsteht, welcher Blasen wirft.

Bringe jetzt 1,5 – 2 Liter Brühe oder Salzwasser zum Kochen und gebe den Teig portionsweise mit einem großen Esslöffel (vorher immer ins heiße Wasser tunken, weil sich sonst der Teig nicht löst) hinein.

Auch sehr leckerOmas Apfelkuchen vom Blech! dem keiner widerstehen kann!

Als nächstes 1,5 – 2 Liter Brühe oder Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig portionsweise mit einem großen Löffel dazugeben (unbedingt vorher in heißem Wasser einweichen, sonst löst sich der Teig nicht auf).
Anschließend den Herd auf mittlere Hitze stellen. Unregelmäßig geformte Knödel sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

Knödel schmecken köstlich als Beilage zu gegrillten Zwiebeln, Speck oder Soße. Sollten Reste übrig bleiben, ist es besser, diese über Nacht zu braten.

Omas Mehlklöße, schmeckt definitiv jedem!

error: Content is protected !!