Fantastische Schwarzwälder Jägersauce die süchtig macht!

Zutaten

2 EL, gestr. Tomatenketchup oder Tomatenmark
1 EL, gestr. Mehl
2 Schuss Weißwein, trocken
1 Schuss Öl oder etwas Butter
150 g Schinkenspeck (Schwarzwälder Schinkenspeck)
300 g Champignons
1 Zwiebel, mittel bis groß
300 ml Schlagsahne oder Küchensahne
1 EL, gehäuft Rinderbrühe oder Soße zum Braten
2 Prisen Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Zuerst die Zwiebeln und den Speck würfeln und in der Butter auf mittlerer Flamme dünsten. Als nachstes die Champignons in Scheiben und etwas größere Stückchen schneiden.

2. Jetzt das Tomatenmark oder Ketchup dazugeben und etwa 4 bis 5 Minuten köcheln lassen. Nun das Mehl dazugeben, umrühren und etwa 2 – 3 Minuten weiter köcheln lassen.

Auch sehr lecker: Megacremiger Quarkkuchen ohne Boden in 5 Minuten zubereitet

3. Danach mit dem Weißwein ablöschen. Dann die Sahne und die Rinderbrühe zufügen und ca. 10 bis 12 Minuten weiter köcheln lassen, dazwischen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fantastische Schwarzwälder Jägersauce die süchtig macht!

Guten Appetit

error: Content is protected !!