Apfelkuchen mit Schmand, gelingt problemlos!

Zutaten

Für den Teig

2 Eier
150 g Butter
1 Packung Vanillezucker
150 g Zucker
400 g Mehl
1 TL Backpulver

Für den Guss:
50 g Zucker
2 Eier
320 g Schmand

Für den Belag:
5 Äpfel

Apfelkuchen mit Schmand, gelingt problemlos!

Zubereitung

Zuerst den Zucker mit Butter und Vanillezucker schaumig rühren. Nun die Eier unterrühren und zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver untermischen und en Teig in eine gefettete Springform streichen.

Jetzt wirst du die Äpfel fein schälen, in kleine Stücke schneiden und diese leicht in den Teig drücken. Danach den Kuchen bei 180° Grad 10 Minuten vorbacken.

Dann aus Zucker, Eiern und Schmand einen Guss rühren und diesen nach den 10 Minuten Vorbackzeit auf den Kuchen geben. Danach den Kuchen weitere ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Apfelkuchen mit Schmand, gelingt problemlos!

Apfelkuchen mit Schmand, gelingt problemlos!

Guten Appetit

error: Content is protected !!