Fantastischer Nudelsalat mit eine Geheimsoße

Zutaten

1 kl. Glas Gurke(n), saure
1 Pkt. Schinken, gekocht
1 Dose Mais, abgetropft
1 gr. Glas Salatcreme (Miracle Whip Balance)
120 g Schlagsahne (H-Sahne)
450 g Gabelspaghetti
½ Pkt. Gouda, mittelalt
2 EL Tomatenketchup
1 TL Senf
2 Spritzer Maggi
evtl. Milch

 

Fantastischer Nudelsalat mit eine Geheimsoße

Zubereitung

1. Zuerst die Nudeln al dente kochen, im Zweifelsfall etwas mehr Druck anwenden. Nach dem Kochen mit kaltem Wasser abspülen.

2. Käse und Gurke in kleine Stücke schneiden. Schütten Sie das Wasser vom Kimchi nicht weg. Den Mais abtropfen lassen und den Kochschinken in kleine Stücke schneiden.

Kombinieren Sie Miracel Whip, Gurkenwasser (damit die meisten Kräuter im Wasser schwimmen), Sahne, Ketchup, Senf und Maggi-Gewürz zu einer cremigen Sauce.

3. Sollte es zu fest sein, noch etwas Milch dazugeben. Dann abschmecken und je nach Wunsch mehr von der einen oder anderen Zutat hinzufügen.

Anschließend werden die Nudeln mit der Soße vermengt, bevor die restlichen Zutaten hinzugefügt werden. In einen luftdichten Behälter geben und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank lagern.

4. Vor dem Servieren noch einmal umrühren und bei Bedarf etwas Milch zum Auflockern hinzufügen.

Die angegebene Portionsgröße sollte für eine leckere Beilage für 8 Personen reichen.

Fantastischer Nudelsalat mit eine Geheimsoße

gutes gelingen!

error: Content is protected !!