Kekskuchen ohne Backen ein Traum der immer geht!

Zutaten

1 Ei
Eine Prise Salz
80 g Zucker
10 g Vanillezucker
40 g Mehl
40 g Maisstärke
480 ml Milch
70 g Butter
320 g trockene Schokoladenkekse
180 g Milchschokolade
120 g Sahne
120 g gehackte Erdnüsse

 

Zubereitung

Als erstes in einem Topf Ei, Salz, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Stärke vermischen. Danachalles Rühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
Jetzt geben Sie die Milch nach und nach hinzu.

Nun auf den Herd stellen und die Mischung unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie eindickt und die in Stücke geschnittene Butter dazugeben und schmelzen lassen.

Als nachstes die Kekse in einem Pyrophil zu einer kompakten Schicht anordnen und dann mit der Sahne bedecken und weitere Schichten auf die gleiche Weise formen.
Danach  die fein gehackte Schokolade in der heißen Sahne schmelzen und fügen Sie die Erdnüsse hinzu.

Auch sehr lecker: 3 – 2 – 1 Butterplätzchen, die leckersten überhaupt

Jetzt mit dieser Mischung den Kuchen bestreichen und noch vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Kekskuchen ohne Backen ein Traum der immer geht!

Kekskuchen ohne Backen ein Traum der immer geht!

Guten Appetit

error: Content is protected !!